Die Penrose-Treppe ist eine sogenannte „unmögliche Figur“, die von dem britischen Mathematiker Lionel Penrose entdeckt wurde.

Die Socken werden von unten nach oben, mit Zwickel und Fersenkappe gestrickt. Sie beginnen mit einem kleveren Maschenanschlag. Der Schaft wird mit einer elastischen Rand abgekettet.

Um das Treppenmuster am besten zu zeigen, empfehle ich ein helles, unifarbenes Garn.

7.00 CHF

(nur PDF, exkl. MwSt)

MATERIAL

WOLLE

Cuckoo Yarns, Sockenwolle (75% Schurwolle superwash mulesing-frei, 25% Nylon; 420 m pro 100 g)
• 1 Strang in Flamingo
74 g / 311 m für das Beispiel gebraucht

Die Wolle ist über N13 erhältlich.

STRICKNADELN

2.5 mm Rundstricknadel (80 cm lang) oder Nadelspiel, oder Grösse um die Maschenprobe zu erhalten

MASCHENPROBE

34 M x 46 R = 10 cm glatt rechts

ZUBEHÖR

  • Wollnadel
  • 2 Maschenmarkierer

SONSTIGES

ANMERKUNGEN

Grösse
Wenn du zwischen zwei Grössen bist, nimm die kleinere. Durch das texturierte Muster sind die Socken sehr elastisch.

Wie du Judy‘s magischer Anschlag machst
https://youtu.be/9Vku17-6GvM

Wie du unsichtbar im Rippenmuster abkettest
https://youtu.be/1QKSPW4NbVk

ERFORDERLICHE STRICK – FÄHIGKEITEN

  • rechte und linke Maschen
  • Zu- und Abnahmen
  • spezielle Techniken werden erklärt

Die Anleitung kommt in schriftlicher Form und mit Strickschrift.

GRÖSSEN

EU 35-36 37-38, 39-40, 41-42, 43-44

FERTIGE ABMESSUNGEN

Fussumfang: 20.5 21.5, 23, 24, 25.5 cm
Fusslänge: 22 23, 24, 25, 26 cm
Beinlänge: anpassbar.

Die abgebildeten Socken sind in Grösse 39-40.

Bitte teile deine Fortschritte in der donnarossa designs Ravelry Gruppe!
https://www.ravelry.com/groups/donnarossa-designs

Verwende #penrosesocks und #donnarossadesigns auf Instagram und Twitter.

Ich liebe es, deine Fortschritte zu sehen!

 

TECH EDIT
James Bartley